Kategorie: Allgemein

25 Jahre Tischlerei & Saunabau Wunsch

Heuer ist unser Jubiläumsjahr.

1994 habe ich nach bestandener Meisterprüfung im Handwerk Tischler den Betrieb gegründet und die ersten Aufträge, damals noch allein, ausgeführt. Durch Fleiß, Kreativität und nicht zuletzt durch Qualität konnten wir uns am Markt behaupten und freuen uns auf die nächsten Jahre.

An dieser Stelle herzlichen Dank an unsere treuen Kunden.

zirLight die 2in1 Stehleuchte

zirLight  die Stehleuchte die auch duftet.

LICHTzirLight bezaubert mit tollen Lichteffekten. Eine RGB Lichtquelle scheint durch eine Schicht aus Zirbenspänen und sorgt für eine angenehm warmes Licht.

DUFT – zirLight verbreitet angenehmen Zirbenduft. Die Späne können einfach getauscht werden.

Abmessungen: Höhe 115cm, Grundfläche 30×30. Individuelle Abmessungen sind ebenfalls möglich.

Holzart: Zirbe

BIOEM Messe

BIOEM Bio- und Bioenergiemesse 2017 in Großschönau/ Waldviertel

Herzlichen Dank für das große Interesse an unseren Produkten. Egal ob maßgefertigte Sauna, Infrarotliege oder Infrarotsessel, unsere Arbeiten fanden regen Zuspruch. Wir konnten nette Menschen kennenlernen und auch neue Kunden gewinnen. DANKE

Messestand von Tischlerei & Saunabau Wunsch

 

 

 

Zirbensauna

Sauna aus Zirbenholz

Wer auf der Suche nach einer exklusiven Sauna aus duftendem Zirbenholz ist, der ist bei uns an der richtigen Adresse. Wir fertigen Zirbensaunen wahlweise in 2 Bauweisen:

  1. Massiv – Zirbensauna mit 40 oder 50mm Wandstärke
  2. Element- Zirbensauna mit 15mm dicken Saunaprofilen

Bei einer Zirbensauna in Elementbauweise (Wandstärke 60-70mm) verwenden wir auch für die mittlere Dämmschicht nur natürliche Materialien aus Kork oder Holzfasern.

Wir verwenden ausschließlich österreichisches Zirbenholz (Zirbelkiefer, Arve) aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern. Das Holz wird fein geschliffen und wird ohne jegliche Oberflächenbehandlung ausgeliefert. 100% NATUR aus den Alpen. Egal für welche Bauart Sie sich entscheiden, unsere sorgfältig verarbeiteten Zirbensaunen begeistern.

Zirben- Infrarotkabine

Selbstverständlich sind auch unsere Infrarotkabinen in Zirbe lieferbar. Zirbenkabinen sind je nach Anforderung in Massivbauweise mit 40mm, in Elementbauweise mit 40-60mm oder aus 3-Schicht Massivholzplatten mit 20mm Wandstärke lieferbar.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot – Kontaktformular

 

Selbstbausauna

Selbstbausauna

Du träumst von einer selbst gebauten Sauna oder Infrarotkabine? Für den geübten Handwerker können wir sämtliche Materialien anbieten:

Konstruktionslatten, Dämmung, Alu-Dampfbremse, Wandpaneele, Profilbretter, Banklatten, Saunaöfen, Steuerungen, Infrarotstrahler, Saunatüren, Lüftungszubehör, Silikonkabel, etc.

 

 

 

Oberflächenbehandlung und Pflege

Oberflächenbehandlung

Holzflächen im Innenraum einer Sauna werden nur fein geschliffen und bleiben roh. Die Aussenwände einer Sauna oder Infrarotkabine können auf Wunsch geölt werden. Das von uns verwendete Legnoöl ist ein oxidativ trocknendes Öl und feuert die Holzmaserung besonders schön an. Das Öl dringt in die Holzporen ein und schützt die Oberfläche vor Flecken und Verschmutzung.

Pflege

In einer Privatsauna genügt zumeist das einfache Abwischen mit einem feuchten Tuch. Bitte beachten: Zu naße Tücher rauen die Oberfläche auf! Etwaige Flecken speziell auf den Bänken und Lehnen können mit einem feuchten Reinigungsschwamm (Scotch Brite) oder bei gröberen Verunreinigungen mit feinem Schleifpapier einfach weggeschliffen werden. Das beste um Flecken zu vermeiden ist die Verwendung von Badetüchern. In sehr häufig und öffentlich genutzten Saunen ist eine laufende Reinigung mit speziellen Saunareinigern (Desinfektion) zu empfehlen.

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

 

Kneippbad und Sauna

Saunabad und Kneippbad

Die Kneipp Wassertherapie. Das Kneippbad bzw. die Kneipp Therapie wurde vom Pfarrer Sebastian Kneipp entwickelt. Die Kombination aus Wasseranwendungen, Pflanzenwirkstoffen, gezielter Bewegungsgymnastik und eine auf die Person abgestimmte Ernährung wurde und wird mit Erfolg angewandt. Die Therapie wird zur Vorbeugung und auch zur Linderung vieler Beschwerden eingesetzt. Ein Teil dieser Lehre ist die Hydrotherapie, welche Wassergüsse und Wassertreten beinhaltet. In vielen Kurhäusern wird diese Therapie bis heute angewandt. Die Kombination aus Wechselbädern mit Wassertemperaturen zwischen 10 und 38 Grad haben positiven Einfluss auf den Körper. Grundsätzlich gibt es folgende Therapien: Gießen. Das Wasser wird über Arme, Beine und Rücken gegossen. Treten. Beim sogenannten Wassertreten steigt man mit den Füßen in ein Becken. Tauchen. Man nimmt kurze Vollbäder, zum Teil auch in kaltem Wasser. Die regelmäßige Anwendung härtet den Körper ab und steigert die Abwehrkräfte.

Kneippbad kombiniert mit der Sauna

Und genau diese Anwendungen sind die perfekte Ergänzung zum Saunabad in der Heimsauna. Das Kneippbad ähnelt dem Abkühlen nach der Sauna. Mit einigen zusätzlichen Utensilien wie z.B. Fußbecken, Tauchbecken oder einer Eimer Schwalldusche lassen sich die Kneipp- Anwendungen auch in der eigenen Sauna anwenden. Es gibt einige Literatur zu diesem Thema, mit einer Anleitung zur richtigen Reihenfolge von Warmwasser, Kaltwasser und Badeart kann jeder Saunabesitzer noch mehr für seine Gesundheit tun. Man kann also ergänzend zum „normalen“ Abkühlen nach dem Saunagang, auch die Lehren von Kneipp anwenden und profitiert von der zusätzlichen Stärkung des Immunsystems.

Kneipp – Zubehör

Wir haben sämtliches Zubehör für Kneipptherapien im Programm. Tauchbecken – Holzkübel – Schwallduschen – Sole – Badezusätze wie Ätherische Öle, Salze

 

Sauna kaufen

Sauna kaufen beim Tischler?

Der erste Weg beim Saunakauf ist oft der Baumarkt oder der Saunashop im Internet. Bei diesen Anbietern gibt es nur selten eine gute Beratung oder die angebotenen Produkte sind einfach “nur” billig. Die Qualität rückt oft in den Hintergrund. Also warum nicht gleich zum Saunabauer? Unsere auf Saunabau spezialisierte Tischlerei ist Profi in Sachen Holz und wir haben das nötige Know How bei Beratung und meisterlicher Verarbeitung. Bei uns als Saunahersteller haben Sie den Vorteil direkt ab Werk zu beziehen, es entfallen die Kosten der sonst üblichen Vertriebskette (Hersteller – Großhandel – Fachhandel) samt den Transport- und Lageraufwendungen. Eine maßgefertigte Sauna oder Infrarotkabine in unsererer “Wellnesstischlerei” zu kaufen verhindert lange Transportwege und ist trotz zeitintensiver Einzelfertigung günstiger als man denkt.

Interesse? Hier geht`s zum Kontaktformular.

Löyly

Was hat LÖYLY mit Sauna zu tun?

“Löyly” ist die finnische Bezeichnung für den Wasserdampf, der beim Aufguss entsteht.
Die trockene Hitze mit dem wundersamen Löyly, oder auch Gluthauch genannt, ist das erstrebenswerte Ziel von Liebhabern der klassischen, finnischen Sauna. Der Gluthauch öffnet innerhalb von Sekunden die Poren und regt zu kräftigem Schwitzen an.

Die Wirkungsweise vom Löyly- Beim Aufgießen auf die Saunasteine vergrößert sich das Wasservolumen bis zu 1700mal. Dieser „ausgedehnte“ Dampf steigt auf und die Luft von unten wird durch den Saunaofen gesaugt, um das dadurch entstandene Vakuum auszufüllen. Die zur Zirkulation gezwungene Luft bringt damit den nötigen Sauerstoff vom Boden nach oben zum Saunabadenden. Durch den Aufguß wird den Saunasteinen Energie entzogen, je mehr Steinvolumen desto öfter kann man einen kräftigen Löyly genießen. Damit die angenehme Wirkung des Löyly zustandekommt muß die Position des Ofens, die Heizleistung, die Zuluft und die Abluft zueinander abgestimmt sein. Bei einer falsch konstruierten Sauna mit schlechter Luftzirkulation bleibt die Luft im Bodenbereich zu kalt und oben bei den Bänken hat man aufgrund fehlender Frischluft das Gefühl zu ersticken.